Malen für die Seele

Eine Begegnung mit dem Ich 

Malen tut der Seele gut und kann Selbstheilungskräfte aktivieren. Im "Malen für die Seele" bewerten wir nichts. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch, kein Gut oder Schlecht, kein Schön oder Hässlich. Und besonders wichtig: Du musst nicht malen können!

 

In der Werkstatt für kreatives Erleben darfst DU die sein, die DU bist und tun was DU willst. Du reist unter Anleitung zu den Ursprüngen deiner Kreativität. Du lässt den Alltag hinter dir  und folgst deinem Bedürfnis nach Farbe und Form. Du experimentierst mit Farben, malst mit Pinsel, Schwamm oder unbeschwert wie ein Kind mit den Fingern. 

 

Gemalt wird mit Wasserfarben (Gouache), Pastell-Kreide, Wachs- und Holzstiften oder auch Acrylfarben. Ich begleite und motiviere euch auf eurem ganz persönlichen Malweg. 

 

Preise in der Kleingruppe (2 bis 3 Personen):

Je Einheit und Person (2,5 Std.) 32 Euro

inkl. Papier und Farbe, Kaffee, Tee, Wasser

Leinwände können mitgebracht oder in der Werkstatt zum Selbstkostenpreis gekauft werden.

 

Termine mit Einzelbetreuung auf Anfrage,

eine Einheit (2,5 Stunden, inkl. Material) kostet 45 Euro 

 

Die Kursgebühr ist am Kurstag in Bar zu bezahlen. 

 

Anmeldungen unter 0171-8859125 oder über das  Kontaktformular. 

Derzeit Termine nur nach individueller Absprache.

 


Hier kannst du dich anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.